Logbuch Antares – Peenemünde

Antares hat nach dem Kreuzundquerdurchpflügen des Boddens Seerohr und Sensoren ausgefahren (siehe Aufnahme) und liegt fest vertäut gegenüber dem schicksalträchtigen Peenemünde. Das gelang nur durch Gegenankämpfen gegen den P-Strom.
Alles hier steht im Zeichen des Atoms, eigenwilliger Architektur und martialischer Technik. Dies alles eingebettet in liebliches Schilf, dies alles wiederum unter Nimbostratus-Wolken, welche sich über uns ergießen.
Freundschaft.

Posted by Skipper Antares on Mittwoch, 16. September 2015