Archiv für den Monat: Juli 2015

Was die Zombies am Großen Fenster gegen Durst tun

Was tun, wenn der Durst groß wird und keine Wasserflasche dabei ist? In dieser amüsanten Kolumne beschreibt der Tagesspiegel-Journalist Dominik Drutschmann seine Begegnung mit dem Hausboot der Segelschule Hering am Großen Fenster.

Durst von Dominik Drutschmann

Bootshaus Am Großen Fenster

Bootshaus Am Großen Fenster

Übrigens:

Das Schild am Tor auf dem Steg lädt nicht nur Mitglieder, sondern ausdrücklich auch Gäste der Segelschule zum Betreten ein.

Dazu gehören nicht nur unsere Segelschüler, sondern selbstverständlich auch durstige, vorbeikommende Erholungssuchende.

Bei regelmäßigen Spaziergängern und Badegästen hat es sich längst herum gesprochen, dass es auf dem Hausboot nicht nur kalte Getränke, sondern am Wochenende meistens auch Kaffee und selbstgebackenen Kuchen gibt.

Und bei schönem Wetter kann man gemütlich auf dem Dach sitzen, den Seglern bei ihren Manövern zusehen und denken, man wäre im Urlaub…..